Schokotörtchen

Mit Schokocreme

Zutaten

Für 12 Törtchen

  • 200 ml Raps-Kernöl BUTTERGESCHMACK
  • 240 g Zartbitter-Schokolade (mind. 60 % Kakao)
  • 4 Eier (M)
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Meersalz
  • 100 ml Sahne
  • Schokospäne zum Dekorieren

Zubereitung

  1. 200 g Zartbitter-Schokolade in Stücke brechen, mit 180 ml Raps-Kernöl BUTTERGESCHMACK in einem kleinen Topf schmelzen lassen, alles gründlich vermischen, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  2. Backofen auf 200 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze / Umluft 180 Grad). Eier trennen, Eigelb mit 180 g Zucker in einer Schüssel mit dem Schneebesen des elektrischen Handrührers schaumig schlagen, Schoko-Öl-Mix zugeben, alles gründlich vermischen.
  3. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, restlichen Zucker einrieseln lassen, Eischnee vorsichtig unter die Schokomasse mischen.
  4. 12 Papier-Muffinförmchen in ein Muffin-Backblech setzen, Teig einfüllen, alles im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  5. Restliche Schokolade in Stücke brechen, mit dem restlichen Raps-Kernöl und Sahne bei kleiner Hitze schmelzen lassen, beim Abkühlen mehrmals durchrühren. Je einen Klecks Schokocreme auf jedes Schokotörtchen geben und mit Schokospänen bestreut servieren.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Backzeit: 40 Minuten

Tausch-Tipp

Die Schokocreme mit weißer Schokolade zubereiten.

Nährwerte (pro Portion)

Energie: 
371 kcal
Eiweiß: 
3.9 g
Fett: 
28 g
Kohlenhydrate: 
27 g
Broteinheiten: 
2.5 BE

Hierzu empfehlen wir unser ...

Raps-Kernöl BUTTERGESCHMACK

Dieses verfeinerte Raps-Kernöl besticht mit einem köstlichen Buttergeschmack. Mit den Argumenten "100% pflanzlich", "laktosefrei" und "reich an Omega- 3-Fettsäuren" ist es eine echte Alternative zu herkömmlicher Butter. Mit diesem Öl gelingen Bratkartoffeln sensationell und Kuchen werden besonders saftig.

Zum Produkt