Karibischer Mango-Avocadosalat

Mit Hähnchenbruststreifen

Zutaten

Für 4 Personen

  • 2 EL Raps-Kernöl BRATEN & FRITTIEREN
  • 4 EL Omega Vitalöl DÜNSTEN & VERFEINERN
  • 1 reife Mango
  • 1 reife Avocado
  • Saft und Schale von einer Bio-Limette
  • 2 Tomaten
  • 1 Bund Rucola
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Weißweinessig
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  1. Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern lösen. Avocado schälen, halbieren und Kern entfernen. Das Fruchtfleisch der Mango und der Avocado in mundgerechte Stücke schneiden. Mit dem Limettensaft beträufeln. Tomaten und Rucola waschen. Die Tomaten mit kochend heißem Wasser übergießen, abschrecken, häuten, entkernen und klein würfeln. Vom Rucola die Stengel abzupfen. Frühlingszwiebel putzen und in dünne Streifen schneiden.
  2. Die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. In heißem Raps-Kernöl rundherum goldbraun braten.
  3. Honig, Weißweinessig und Omega-Vitaöl verrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Alle Zutaten auf Tellern anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln.

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Schön dazu

Servieren Sie dazu knusprige Baguettescheiben z. B. mit Ziegenkäse überbacken frisch aus dem Ofen.

Nährwerte (pro Portion)

Energie: 
318 kcal
1498 kJ
Eiweiß: 
16.1 g
Fett: 
22 g
Kohlenhydrate: 
13 g
Broteinheiten: 
1 BE

Hierzu empfehlen wir unser ...

Omega Vitalöl DÜNSTEN & VERFEINERN

Zum Produkt

Raps-Kernöl BRATEN & FRITTIEREN

Zum Produkt