Cupcakes im Glas

Mit Himbeeren

Zutaten

Für ca. 10 Gläser à 125 ml
(z. B. Weckgläser oder Muffinformen)

  • 90 ml Raps-Kernöl BUTTERGESCHMACK
  • 3 Eier (M)
  • 6 EL Sauerrahm
  • 1 TL fein abgeriebene  Bio-Zitronenschale
  • 1 TL fein abgeriebene  Bio-Orangenschale
  • 4 EL frisch gepresster  Orangensaft
  • 220 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Himbeeren
  • 4 EL gemahlene Mandeln
  • Puderzucker
  • Meersalz

Zubereitung

  1. Eier aufschlagen und trennen, Eigelb mit 80 ml Raps-Kernöl, Sauerrahm, Zitronen- und Orangenschale, Orangensaft, 150 g Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mit dem Schneebesen des elektrischen Handrührers vermischen.
  2. Eiweiß in einer zweiten Schüssel mit 1 Prise Salz und dem restlichen Zucker steif schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Eischnee unter den Eigelb-Mix heben. Himbeeren verlesen, waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen, 150 g unter den Teig heben. Backofen auf 170 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze / Umluft 150 Grad).
  3. Ofenfeste Gläschen (oder Muffinformen) mit dem restlichen Raps-Kernöl einfetten und mit Mandeln ausstreuen. Teig gleichmäßig in die Gläschen verteilen, alles im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten backen. Cupcakes aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen, mit den restlichen Himbeeren anrichten und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Backzeit: 25 Minuten

Tausch-Tipp: Statt Himbeeren Johannisbeeren, Brombeeren oder Blaubeeren verwenden.

Schön dazu

Ein cremiger Mascarpone-Dip – dafür Mascarpone mit Eierlikör, Vanillezucker und frisch gepresstem Orangensaft glattrühren.

Nährwerte (pro Portion)

Energie: 
311 kcal
1365 kJ
Eiweiß: 
5.7 g
Fett: 
15 g
Kohlenhydrate: 
39 g
Broteinheiten: 
3.5 BE

Hierzu empfehlen wir unser ...

Raps-Kernöl BUTTERGESCHMACK

Zum Produkt