Der goldene Kern

Unser kaltgepresstes Kernöl ist einzigartig auf dem deutschen Markt – etwas ganz Besonderes, dank patentierter Herstellung und sorgfältig ausgewählter Rohware. Ein Genießeröl mit purem, absolut reinem und nussig-feinem Geschmack.

Unser Genussgeheimnis? Keine Bitterschalen und keine unnötige Presswärme.

Die Saaten werden in einem rein mechanischen Verfahren geschält. Danach erfolgt die Trennung der bitteren Schalen von den ölhaltigen Kernen. Diese puren Kerne werden unmittelbar in einem ersten Schritt in kühlbaren Schneckenpressen bei besonders niedriger Temperatur von maximal 40 Grad schonend kaltgepresst. Reibungsbedingte, hohe und schädigende Presstemperaturen werden vermieden. Nur so bleiben der außergewöhnliche typisch nussig-feine Geschmack, Vitamine und wichtige Antioxidantien erhalten.

Ein Indiz für diese außergewöhnliche Qualität ist die absolut reine, goldgelbe Farbe unserer Kernöle.

Einzig die erste, schonende Kaltpressung aus dem puren Kern wird nativ kaltgepresst oder gedämpft in die Flaschen der Teutoburger Ölmühle abgefüllt. Das Öl zweiter Pressung findet vielfältige Verwendung in der weiteren Veredelung (bspw. als raffiniertes Öl). 

Zertifizierter und kontrollierter Anbau

Gesicherte Qualität und Auswahl

Schälen der schwarzen Bitterschalen

Sanftes Pressen: nur der goldgelbe Kern

Naturreines Kernöl: gold-gelb und pur 

 

 

 

Zurück