Summende Grüße zum Frühling

Mittwoch, 4. April 2018

Die ersten Knospen sprießen und es regt sich Leben in unseren Bienenstöcken. Um die notwendige Temperatur von konstant 35 Grad im Stock zu halten, müssen die Bienen mit "Energie" versorgt werden. Deshalb hat unser Imker eine Futterkontrolle durchgeführt und geschaut, wie es um den Bautrieb für die Larvenaufzucht steht.

Wenn nunmehr auch das Wetter mitspielt und die Sonne die Natur erweckt, sind die Frühblüher eine wichtige Nahrungsquelle für die Bienen. Aber aufgepasst: Palmkätzchen erfreuen die Bienen nur am Strauch und nicht in der Vase!

In den nächsten Wochen wird sich unser Imker noch um letzte Reparaturarbeiten rund um den Bienenstock kümmern und alles vorbereiten, damit der Auswinterung und dem Start ins neue Bienenjahr nichts mehr im Wege steht.